DigitaleSeiten Team

DigitaleSeiten Team
Über den Autor
DS Digitale Seiten und die dazugehörigen Branchenverzeichnisse sind Marken der Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG.

Dachausbau optimieren für mehr Nutzfläche

16.Mai 2011 09:01
Jeder Teil des Hauses ist für bestimmte Nutzungsarten besser geeignet als für andere. So ist der Keller der ideale Ort um zum Beispiel französischen Rotwein oder Weißwein aus Deutschland zu lagern, da er nicht nur aufgrund der feuchten kühlen Luft dem Reifungsprozess förderlich ist, sondern auch viel Platz für Weinregale bereithält. Der Dachboden ist im […]

Dachdecker Meisterprüfung: Ausbildungs- und Prüfungsinhalte

13.Mai 2011 11:23
Das Dachdeckerhandwerk bietet viele Herausforderungen. Neben dem besonderen Arbeitsplatz über den Dächern der Stadt erfordern viele Arbeitsprozesse größtes handwerkliches Geschick und hohe Präzision. Wie jede Ausbildung wird auch die Dachdecker-Ausbildung mit der Gesellenprüfung abgeschlossen. Wer sich weiter qualifizieren möchte und einen eigenen Betrieb leiten möchte, kann einen Meisterlehrgang anschließen, der mit der Dachdecker Meisterprüfung abgeschlossen […]

Eine Dachrinne ist eine gute Wahl zur Dachentwässerung

11.Mai 2011 12:05
Die Dachrinne- auch Regenrinne, Dachkalle oder Gehänge genannt – ist ein halboffenes Rohr, welches das vom Dach laufende Regenwasser sammelt und mittels eines Fallrohres auf den Boden ableitet. Sie dient somit als Regensammler und sorgt – neben anderen baulichen Einrichtungen – für die Dachentwässerung. Schäden am Haus, an Personen und an angrenzenden Gegenständen können mit […]

Die Kastenrinne ist eine gute Alternative zur Regenrinne

09.Mai 2011 14:36
In den hiesigen Breiten ist – außer bei Flachdächern – eine Regenrinne zur Dachentwässerung üblich. Das Regenwasser, das von der geneigten Dachfläche abläuft, wird in der Regenrinne aufgefangen und mittels eines oder mehrerer Fallrohre nach unten abgeleitet. Bei den Rinnen steht die halbrunde und die Kastenrinne zur Auswahl. Die innen liegende Kastenrinne Bei einem sehr […]

Umkehrdach – Warmdach mit nasser Dämmung

06.Mai 2011 13:11
Umkehrdach – der Begriff klingt erstmal verwirrend. Ein umgekehrtes Dach? Wie soll das denn gehen? Doch das Umkehrdach ist tatsächlich ein umgekehrtes Dach im Wortsinn – es wurde in den 50er Jahren in Abgrenzung zur klassischen Flachdachform, dem Warmdach, entwickelt. Es kehrt den Schichtenaufbau der klassischen Dachform nach außen.

Mineralwolle: Dämmstoff mit Tradition

04.Mai 2011 14:46
Energieeffizienz und Klimaschutz sind nicht nur ein aktueller Trend, sondern eine politische Thematik. Immer mehr Gesetze beziehen sich auf den Energiehaushalt in deutschen Privathäusern und energiesparende Maßnahmen bzw. Investitionen in erneuerbare Energien. Der Energieausweis und die Energieeinsparverordnung sprechen eine deutliche Sprache. In vielen Altbauten muss aufgrund der neuen Vorschriften die Dachdämmung saniert werden. Die Mineralwolle […]