RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Dacheindeckung » Tondachziegel sind eine vielfältige Dachabdeckung

Tondachziegel

Tondachziegel: Beliebtes Massenprodukt. © hisks - stock xchng

Tondachziegel gehören heute zur Selbstverständlichkeit. Die Zeiten als die Menschen ihre Dächer noch mit Stroh oder ähnlichem deckten, sind glücklicherweise vorbei. Die Römer waren es die den Dachziegel den wir heute kennen vor rund 2000 Jahren nach Mitteleuropa brachten. Seither hat sich viel geändert.

Verschiedene Tondachziegel-Arten

Heutzutage werden die Dachziegel die zur Dachdeckung verwendet werden in großen Firmen in Massenproduktion hergestellt. Dies hat neben der gleichbleibenden Qualität auch den Vorteil, dass die Preise für solche Tondachziegel mittlerweile sehr niedrig sind. Ziegel aus Ton gibt es Heutzutage in zig verschiedenen Ausführungen. Zwar sind die am meisten verkauften Dachziegel immer noch die roten Standardziegel, doch immer mehr Menschen lassen sich von trendigen Farben wie blau oder grün hinreißen. Die Vielzahl der Farben für Dachziegel ist mittlerweile nahezu endlos. Neben den Standardziegeln, die meistens viereckig sind, kommen die abgerundeten Biberschwanzziegel. Diese Ziegel sind zwar ein bisschen teurer, versprühen aber sehr viel Charme und sind optisch einfach ein Hingucker.

Tondachziegel: Das sollten Sie wissen

Immer beliebter werden zudem die Ziegel die mit einer reflektierenden Schicht bearbeitet sind, welche das Sonnenlicht reflektieren und so die Wärme nicht so sehr aufnehmen. Besonders für Dachgeschosse eignen sich diese Ziegel besonders. Tondachziegel sorgen zudem dafür dass das Dach atmen kann und sind auch vor extremen Witterungsumständen gewappnet. Ein guter Ziegel hält zudem 20-30 Jahre bevor er ausgetauscht werden muss. Bei näheren Informationen von Tonziegeln, hilft ihnen ein Dachdecker-Betrieb gerne.

Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar abgeben zu können.

© 2011 Dachdeckereien.org · RSS:ArtikelKommentare