RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Allgemein » Perfekter Sonnenschutz fürs ganze Haus

Markisen

Markisen bieten idealen Sonnenschutz für große Flächen. - NCinDC by flickr.com

Um die Räume eines Hauses auch im Sommer vielseitig nutzen zu können, ist es häufig nötig, einen Sonnenschutz an den Fenstern anzubringen. Dieser hindert Sonnenstrahlen davor, den Raum zu sehr aufzuheizen. Zudem fungiert er auch als Blendschutz, ohne den Arbeiten an Computerbildschirmen oder Fernsehen ein hoffnungsloses Unterfangen wäre. Praktischerweise stellen die meisten Formen von Sonnenschutz auch nach Sonnenuntergang einen nützlichen Schutz dar, nämlich den vor neugierigen Blicken. Das wird vor allem wichtig, wenn das Nachbarhaus nur wenig Entfernung zum eigenen hat.
Doch vor der Anschaffung eines Rollos oder Ähnlichem muss überlegt werden, welche Anforderungen der gewünschte Schutz haben soll beziehungsweise welche Gegebenheiten vorliegen. Denn so verschieden Fenster sein können, so unterschiedlich ist auch der jeweilige Sonnenschutz. Für Fenster in Dachschrägen sind beispielsweise Rollos vonnöten, die direkt am Fensterrahmen angebracht werden können und auch unten am Fenster befestigt werden. Bei besonders breiten Fenstern braucht es eventuell eine Sonderanfertigung. Außerdem soll das gewählte Produkt auch gefallen und zum Rest der Einrichtung passen.

Schatten für drinnen und draußen durch Markisen

Große Fensterfronten mit dazugehöriger Tür, die zum Garten beziehungsweise zur Terrasse hinaus führt, können wiederum sehr gut mit Markisen geschützt werden. Dadurch werden nicht nur die Räume vor zu viel Sonne geschützt, sondern auch die Fläche davor mit Schatten versorgt. Ein weiterer Zusatznutzen liegt darin, dass Markisen zumindest bei Leichtem regen schützen und das gemütliche Kaffeekränzchen nicht wegen einer kurzen Sommerhusche abgebrochen werden muss. Die große Auswahl an Markisen ermöglicht es, sie passend zum Haus und zur Gartengestaltung auszuwählen. Damit wird der Sonnenschutz zum Dekoelement im Außenbereich.

© 2012 Dachdeckereien.org · RSS:ArtikelKommentare