RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Dachzubehör » Jalousie oder Rollo – Welcher Schutz bietet sich an?

Jalousien und Rollos erfüllen viele Aufgaben: Sie bieten Schutz vor Wärme, dämmen Sonneneinstrahlung und erschweren Blick und Zutritt zu Haus und Wohnung. Dachdeckereien.org informiert, für welchen Anlass eine Jalousie optimal ist und wann ein Rollo besser schützt.

CS Jalousie oder Rollo

Ein Rollo aus hellem Stoff verhindert direktes Sonnenlicht und Blendung, lässt den Raum aber dennoch hell und freundlich wirken. © velux.de

Wollen Sie Ihre Fenster vor fremden Blicken schützen? Haben Sie kostbare Teppiche und Bücher, die kein direktes Sonnenlicht vertragen? Steht Ihr Computer in Fensternähe und benötigt einen Blendschutz? Oder sind Ihre Dachfenster nach Süden ausgerichtet und heizen den Raum viel zu sehr auf? Unter den Sonnen- und Sichtschutz-Produkten sind Jalousie und Rollo am meisten verbreitet und sehr vielseitig.

Unser Tipp: Suchen Sie einen Sonnen- oder Blickschutz für ein Dachfenster, sollten Sie sich zuvor im Fachhandel genau informieren. Aufgrund der schrägen Anbringung sind häufig nicht alle Produkte verfügbar, die es für senkrechte Fenster gibt. Eine Übersicht über Möglichkeiten des Sonnen- und Sichtschutzes für Dachfenster finden Sie z.B. hier: www.veluxshop.de.

Die Jalousie

Jalousien gibt es sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Außenjalousien, auch Faltstores genannt, bestehen immer aus Metalllamellen und werden vor dem Fenster angebracht. Damit können sie nicht nur als Sichtschutz und zur Verdunkelung genutzt werden, sondern ebenso effektiv die Wärme abhalten.
Innenjalousien werden auf der Innenseite des Fensters angebracht und können daher keinen Schutz vor Wärme leisten. Ihre im Verhältnis zur Außenjalousie bedeutend schmaleren Lamellen sind exakt verstellbar und ermöglichen so effektiven Blendschutz, ohne einen Raum gänzlich zu verdunkeln. Jalousien für den Innenbereich gibt es aus Metall, Holz oder Kunststoff. Erhältlich in zahlreichen Farbvarianten und Beschichtungen, können Jalousien so auch zur Raumgestaltung genutzt werden.

Das Rollo

Im Gegensatz zu Jalousien sind Rollos aus einem Stück Stoff gefertigt, das über eine Rolle auf- und abgewickelt wird. Diese Technik begründet die Vorteile und Besonderheiten von Rollos: Je nach Auswahl des Stoffes können Rollos transparent bis absolut blickdicht sein. Beschichtungen, die auf der dem Fenster zugewandten Seite des Rollos angebracht werden, sorgen für Verdunklung oder Wärmedämmung. Die Stofffläche eignet sich zudem gut als Gestaltungselement: Neben unifarbenen Rollos existieren unzählige Muster und Strukturen; manche Händler bieten sogar die Möglichkeit, persönliche Bilder und Motive auf ein Rollo zu drucken. Rollos sind grundsätzlich nur für den Innenbereich erhältlich.

Achtung: Benötigen Sie Sonnen- und Sichtschutz für das gesamte Haus, lohnt es sich, noch weitere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Eine gute Ergänzung zu innen liegenden Rollos oder Jalousien als Sichtschutz wären beispielsweise Markisen als Sonnenschutz.

© 2012 Dachdeckereien.org · RSS:ArtikelKommentare