RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Allgemein » Eine Innendämmung spart bares Geld

Innendämmung

Innendämmung: Sorgt für effektiven Energieschutz. © Rainer Sturm – pixelio.de

Dachgeschosse, besonders bei älteren Häusern, besitzen häufig keine Innendämmung, die dafür sorgt, dass die Wärme im Haus bleibt. Hier lässt sich relativ einfach Abhilfe schaffen. Eine Dachdämmung mit Mineralwolle, die nicht brennbar ist und sich leicht verarbeiten lässt, sorgt für ein angenehmes Klima im ganzen Haus, außerdem steigert eine gute Innendämmung den Wert des ganzen Hauses,  wie Benedikt Gabriel von Findmyhome.at Immobilien bestätigen kann: “Die Kunden legen wert aufs Energie sparen und sind dafür auch bereit mehr zu bezahlen.”Mineralwolle sorgt auch dafür, dass ein ausgleichendes Klima geschaffen wird, im Winter bei Kälte und im Sommer, wo das unangenehme Aufheizen der Räume verhindert wird. Auch der Schall wird deutlich gedämmt, und die Haltbarkeit erstreckt sich über eine lange Zeit. Da Wärme im Haus immer nach oben steigt, ist es besonders wichtig, dort eine Innendämmung anzubringen, die nachhaltig für weniger Heizkosten sorgt.

Mit der Innendämmung haben Sie viele Vorteile auf einmal

Durch eine Dachdämmung mit Mineralwolle genießt der Hausbesitzer neben den sinkenden dauerhaften Heizkosten und dem angenehmeren Raumklima gleich eine Reihe von weiteren Vorteilen. Das Material ist leicht zu transportieren und zu verarbeiten. Die hohe Formstabilität sorgt auch noch nach Jahren für den sicheren Halt der Innendämmung, und bei einem Brand gibt das Material keine toxischen Gase oder Rauch ab. Die Innendämmung ist für Häuser nicht nur aus energetischer Sicht dringend nötig, sie sorgt für eine deutliche Verbesserung und Werterhaltung des ganzen Hauses. Mineralwolle ist ein umweltfreundliches Produkt, mit dem bares Geld gespart werden kann. Wer eine Dachdämmung durchführt gewinnt zusätzlich wertvollen Wohnraum, indem das Dachgeschoss ausgebaut werden kann.

Kommentar abgeben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar abgeben zu können.

© 2011 Dachdeckereien.org · RSS:ArtikelKommentare