RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Allgemein » Dachbodenausbau selbst machen

Dachbodenausbau selbst machen - © Barbara42 by Pixelio.de

Jeder Bauherr stellt natürlich erst einmal viele Überlegungen darüber an, wie sein Haus später aussehen soll. Brauchen wir einen Keller, oder nicht und wie sieht es eigentlich mit dem Dachboden aus? Ein Dachboden ist absolut nützlich, denn er bietet immensen Stauraum für allerlei Dinge. Er muss aber keinesfalls nur als Lager dienen, sondern kann auch zu weiterem Wohnraum ausgebaut werden. Dann kann auf dem Dachboden zum Beispiel ein Spielzimmer für Kinder, oder ein Jugendzimmer entstehen. Der Vorteil hierbei ist natürlich klar: es ist ein ganz eigener Rückzugsort, fernab vom quirligen Familienleben, was sowohl für Eltern als auch Kinder nützlich und notwendig sein kann.

Wie soll der Dachboden genutzt werden

Zuerst muss man sich natürlich darüber klar werden, welche Art von Raum auf dem Dachboden entstehen soll. Es gibt ungefähr 1001 Möglichkeit, den Raum dort oben sinnvoll zu nutzen. Egal ob Fitnessraum, Spielzimmer für Kinder, Wohnraum, oder gar Wellnessbereich – der Fantasie sind hier absolut keine Grenzen gesetzt. Falls zum Beispiel ein Spielzimmer für jüngere Kinder entstehen soll, kann beim Ausbau auch gleich daran gedacht werden, dass Kinder nicht immer Kinder bleiben, sondern auch mal zu Teenagern heranwachsen. Sobald das der Fall ist, kann der Dachboden in ein eigenes kleines Reich für die Jugendlichen umgestaltet werden. Nachdem klar ist, was aus dem Dachboden werden soll, geht es an die eigentliche Planung.

Richtige Planung

Heutzutage ist es natürlich besonders wichtig, beim Ausbau des Dachbodens auf eine energieeffiziente und umweltschonende Lösung zu achten. Dabei spielt die Dämmung eine ebenso wichtige Rolle wie zum Beispiel die richtigen Dachfenster. Gut isolierte Dachfenster und allerlei andere nützliche Dinge für den Dachboden, wie zum Beispiel die passenden Rollos für die Dachfenster, finden sich zum Beispiel auf http://www.itzala.de/. Über den Online Versand kann der Hausbesitzer viel Geld sparen und den Dachboden auch komplett in Eigenarbeit ausbauen.

© 2012 Dachdeckereien.org · RSS:ArtikelKommentare